Verlag und Bibelstudien-Vereinigung e. V.

Mitteilungen (Mai/Juni 2021)

Lesedauer: 1 Minuten

Am 22.02.2021 vollendete Schwester Ruth Ranik im Alter von 82 Jahren ihren irdischen Lauf; nach einer jahrelangen schweren Krankheit, die ihr das Verlassen des Hauses unmöglich machte.

Mein, Jesus, wie du willst!
Mein Wille, Herr, ist dein,
In deine Liebeshand
Leg’ ich mich still hinein.
Mit zarter Liebe trag’
Du mich durch Freud’ und Weh;
Hilf du mir sprechen stets:
„Dein Wille, Herr, gescheh’!”

Mein Jesu, wie du willst!
Wenn meine Seele zagt,
Laß’ nicht der Hoffnung Stern
Verlöschen in der Nacht!
Ob auch die Träne fließt,
Ob ich auch einsam steh’,
Du weintest einsam auch;
Dein Wille, Herr, gescheh’!

Mein Jesu wie du willst!
Es soll mir nicht mehr grau’n;
Was auch die Zukunft bringt,
Dir will ich’s gern vertrau’n.
Friedevoll zieh’ ich fort,
Bis ich die Heimat seh’.
Im Leben und im Tod
Dein Wille, Herr, gescheh’!

Zionslied 101

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.